Mauki Mäusevernichter GX200

2.188,22 €*

Nur noch ein Stück verfügbar.
Produktnummer:
302112
Produktinformationen "Mauki Mäusevernichter GX200"
Schützen auch Sie sich vor Mäuseplagen und Ernteausfällen! Es liegt an Ihnen, Obstkulturen, Wiesen und Gärten von Schädlingen frei zu halten.
  • 100 %ige Wirkung
  • bequemes, rationelles Arbeiten
  • sofort einsatzbereit
  • zuverlässig, mit Benzinpumpe
  • bewährtes System
  • leistungsstarker Industriemotor (5.5 PS Honda)
  • gefahrlose Bedienung
  • preiswert

Funktionsweise
Mit einer Benzinpumpe wird ein Benzin-Diesel-Gemisch angesaugt, genau dosiert in den Spezial-Schalldämpfer eingespritzt und dort verdampft. Dieser Rauch wird über einen flexiblen Metallschlauch und einer Glocke in das Gangsystem geleitet. Der hohe Druck des Industriemotors bewirkt eine schnelle Rauchverteilung und der vorhandene Sauerstoff wird aus dem Gangsystem gepresst. Die Schädlinge haben keine Chance zu entrinnen. Innert Sekunden werden die Atemwege gelähmt. Dies führt zu einem raschen und schmerzlosen Tod. Falls die betäubte oder tote Maus von einer Katze oder einem Greifvogel gefressen wird, besteht keine Gefahr einer Sekundärvergiftung.

Konstruktion
Die robuste und handliche Schubkarre ist mit einer Rauchglocke und einem Sondierstab ausgerüstet. Der leistungsstarke 5.5 PS Industriemotor Honda 200 cm³ entspricht der neusten Technologie, ist langlebig und servicefreundlich. Der Reversierstarter und die automatische Dekompression versprechen ein leichtes Starten. Zur Sicherheit der Bedienungsperson kann beim Standortwechsel die Rauchentwicklung abgestellt werden.

Gefahrlos für Pflanzen, Greifvögel, Katzen und Hunde!
Der MAUKI ist ein leistungsstarker und zuverlässiger Mäusevernichter, der auch bei großen Wühlmaus-Plagen eingesetzt werden kann. Unsere Bekämpfungsmethode ist gefahrlos für Katzen, Greifvögel, Füchse und andere Nützlinge.
Der MAUKI-Mäusevernichter dient ausschließlich dem Zweck, Feld- und Wühlmäuse in ihren Bauten, welche sich auf dem offenen Feld befinden, zu bekämpfen.

Bitte beachten Sie folgende Einsatzbeschränkungen:
Das Gerät darf nur im Freien eingesetzt werden! In geschlossenen Räumen besteht akute Vergiftungsgefahr durch Kohlenmonoxid!
Der Maulwurf ist geschützt und darf nur mit einer Ausnahmegenehmigung der zuständigen Behörde (Landratsamt) bekämpft werden.
Gemäß Tierschutzgesetz ist für die gewerbsmäßige Bekämpfung von Wirbeltieren als Schädlinge eine Bewilligung notwendig. Die Bekämpfung von Wirbeltieren als Schädlinge durch Privatpersonen ist jedoch nicht erlaubnispflichtig.
Der Einsatz in Wasserschutzgebieten und Trinkwasserschutzzonen I und II, sowie auf Flächen mit Trinkwasserleitungen aus Kunststoff im Umkreis von 100m ist nicht erlaubt.
Die Verwendung des Gerätes zum Zweck des Pflanzenschutzes in Anbaubereichen (Äcker, Gewächshäuser, Wälder, usw.) ist nicht zulässig.
Der Benutzer ist allein verantwortlich für die ordnungsgemäße Verwendung der Ausrüstung und die Einhaltung der Nutzungsbeschränkungen.
Für Zulassungen ist das regionale Landratsamt zuständig.

Technische Daten:
Modell: Honda GX200
Nettoleistung: 4,1kW / 5,5PS
Abmessungen: H: 64, B: 59, L: 126cm
Zusatzbehälter: 10 Liter
Fahrgestell: feuerverzinkt
Gewicht: 37kg
Herstellung: Schweiz
Garantie: 2 Jahre